Studie: 9 von 10 E-Shoppern wollen Kaufverhalten aufgrund des neuen Widerrufsrechts ändern

20. Mai 2014

Mit Inkrafttreten des Gesetzes zur Umsetzung der EU-Verbraucherrechterichtlinie am 13. Juni 2014 wird auch das Widerrufsrecht im Online-Handel neu geregelt: Fortan soll der Verbraucher die Rücksendekosten tragen. Eine gemeinsame Umfrage von deals.com, dem Portal für kostenlose Gutscheine und Rabatte, und Preisvergleich guenstiger.de ergab jedoch, dass das derzeitige Rückgaberecht bei deutschen Online-Kunden außerordentlich beliebt ist: Rund drei Viertel haben online bestellte Ware schon einmal wieder zurückgeschickt (76 Prozent der Frauen und 70 Prozent der Männer). Bei den unter 30-Jährigen haben sogar fast vier von fünf schon einmal Online-Bestellungen retourniert – 23 Prozent der jungen E-Shopper schicken bestellte Mode-Artikel sogar in den meisten Fällen oder immer zurück. Für rund die Hälfte der Deutschen macht die Möglichkeit zum kostenlosen Rückversand Online-Shopping überhaupt erst attraktiv (54 Prozent).

weiterlesen…

  • Facebook
  • Twitter
  • Google Bookmarks
  • Live
  • del.icio.us

Preise für Windows-XP-Nachfolger steigen um 50 Prozent

13. Mai 2014

Microsofts Betriebssysteme kosten 50 Prozent mehr als noch zu Beginn des Jahres. Zu diesem Ergebnis kommt eine aktuelle Marktanalyse des Preisvergleichs guenstiger.de. Untersucht wurden 45 unterschiedliche Produkte ab der Version Windows Vista. Ein möglicher Grund für den Preisanstieg: Microsoft unterstützt Windows XP nicht mehr und die Nachfrage nach neueren Systemen steigt.

  weiterlesen…

  • Facebook
  • Twitter
  • Google Bookmarks
  • Live
  • del.icio.us

E-Commerce-Tag Rhein-Neckar am 03. Juni in Mannheim

17. April 2014

Wie startet man in den Online-Handel? Wie sieht ein erfolgreicher Multikanal-Vertrieb aus? Wie vermeidet man Retouren? Wie entwickelt sich der E-Commerce in Europa? Und wie nutzt man Amazon, eBay und Co. für sein eigenes Geschäftsmodell? Antworten auf diese und weitere Fragen zum Thema E-Commerce werden am 3. Juni 2014 beim E-Commerce-Tag Rhein-Neckar gegeben. Zusammen mit der IHK Rhein-Neckar und der IHK Zetis versammelt der E-Commerce-Leitfaden zahlreiche Spezialisten in Mannheim. Namhafte E-Commerce-Insider referieren in Fachvorträgen und geben den Teilnehmern wertvolle Tipps und Tricks zu Themen wie Umsatzsteigerung durch die Auswahl geeigneter Zahlungsverfahren, Steigerung der Konversionsrate, Vermeidung von Retouren, Nutzung von Marktplätzen, Internationalisierung, Kundengewinnung und vieles mehr.

 

weiterlesen…

  • Facebook
  • Twitter
  • Google Bookmarks
  • Live
  • del.icio.us

Studie: Ein Drittel der Deutschen feilscht bei jedem Einkauf

2. April 2014

Wie preisbewusst sind die Deutschen beim Einkaufen? Dies wollte das Vergleichsportal guenstiger.de herausfinden und befragte 1.000 Verbraucher zu ihrem Verhalten beim Shopping im lokalen Geschäft als auch im Internet.

 

weiterlesen…

  • Facebook
  • Twitter
  • Google Bookmarks
  • Live
  • del.icio.us

Aktuelle Studienergebnisse zu den genutzten Bezahlverfahren im Interaktiven Handel

13. März 2014

Der Bundesverband des Deutschen Versandhandels e.V. (bvh) und die Creditreform Boniversum GmbH (Boniversum) stellen die Ergebnisse einer im Winter 2013/2014 zum vierten Mal gemeinsam durchgeführten Verbraucherbefragung zum Themenfeld genutzte Bezahlverfahren im Interaktiven Handel, d.h. multichannel Online- und Versandhandel, vor. Die Ergebnisse basieren auf einer bundesweiten repräsentativen Online-Umfrage bei Personen zwischen 18 und 69 Jahren.

weiterlesen…

  • Facebook
  • Twitter
  • Google Bookmarks
  • Live
  • del.icio.us

Personal Finance Management ist das neue Online-Banking

10. März 2014

Kunden nutzen das Internet in den letzten Jahren verstärkt zur Abwicklung ihrer finanziellen Angelegenheiten. Eine wichtige Anlaufstelle zur Überprüfung der Finanzen oder Durchführung von Transaktionen ist dabei das Online-Banking. Als dessen Weiterentwicklung implementieren aktuell die ersten deutschen Kreditinstitute persönliche Finanzmanagement-Systeme (PFM). Personal Finance Management soll Nutzer bei der Verwaltung und Kontrolle ihrer Finanzen weit über die bestehenden Funktionen des Online-Bankings hinaus unterstützen. Automatische Kategorisierungen von Buchungen sowie grafische Auswertungen sind beispielhafte Grundfunktionen von Personal Finance Management.

weiterlesen…

  • Facebook
  • Twitter
  • Google Bookmarks
  • Live
  • del.icio.us

Datenschutz-Maßnahmen unabhängig von EU-Regelungslage

26. Februar 2014

Das IITR informiert: Angesichts des offenen Ausgangs regulativer Vorgaben im europäischen Datenschutz werden wir häufig von Unternehmen zu der Frage kontaktiert, welche Maßnahmen man im Vorgriff auf etwaige gesetzliche Veränderungen unternehmensintern ergreifen könnte. Als Antwort hierauf haben wir eine Reihe von Datenschutz-Themen identifiziert, die unabhängig von der Frage des anwendbaren Rechts und dessen Durchsetzbarkeit bereits aus unternehmerischen Eigeninteresse Beachtung finden sollten und die wir Ihnen im Folgenden vorstellen möchten.

Beitrag von Herrn Rechtsanwalt Dr. Sebastian Kraska, externer Datenschutzbeauftragter.

weiterlesen…

  • Facebook
  • Twitter
  • Google Bookmarks
  • Live
  • del.icio.us

Trusted Shops veröffentlicht kostenloses Whitepaper zum neuen Widerrufsrecht

21. Februar 2014

Wenn am 13. Juni 2014 das Gesetz zur Umsetzung der Verbraucherrechterichtlinie in Kraft tritt, gelten für Shopbetreiber neue Pflichten und Vorschriften beim Widerrufsrecht. Die Trusted Shops-Rechtsexperten Dr. Carsten Föhlisch und Martin Rätze fassen in einem kostenlosen Whitepaper die Änderungen zum Widerrufsrecht übersichtlich zusammen und geben wertvolle Tipps zur praktischen Umsetzung.

Das Whitepaper kann bei Trusted Shops kostenlos als PDF heruntergeladen werden.
weiterlesen…

  • Facebook
  • Twitter
  • Google Bookmarks
  • Live
  • del.icio.us

Safer Internet Day: So erkennen Verbraucher gefälschte Onlineshops

11. Februar 2014

Zu den größten Gefahren im Internet zählen die sogenannten Fake-Shops. Sie sind optisch meist kaum von anderen Händlern im Netz zu unterscheiden und locken Verbraucher mit attraktiven Angeboten. Doch dahinter verbergen sich oftmals Kriminelle, die es auf das Geld der User abgesehen haben. Pünktlich zum Safer Internet Day am 11. Februar gibt der Preisvergleich guenstiger.de Tipps, wie man einen betrügerischen Onlineshop enttarnt.

  weiterlesen…

  • Facebook
  • Twitter
  • Google Bookmarks
  • Live
  • del.icio.us

Digitalisierung in der Finanzdienstleistungs-branche

5. Februar 2014

Innovative Technologien und digitale Welten beeinflussen Kreditinstitute maßgeblich bei der Ausgestaltung von Produkten und beim Angebot diverser Services. Die Delphi-Expertenbefragung zur „Digitalisierung in der Finanzdienstleistungsbranche“ zeichnet insbesondere ein spannendes Bild der zukünftigen Bedeutung von Personal Finance Management (PFM), Peer-to-Peer-Krediten, Selbstberatungslösungen sowie Mobile Payment und Preistransparenz.

  weiterlesen…

  • Facebook
  • Twitter
  • Google Bookmarks
  • Live
  • del.icio.us