Vertrieb von Gleitsichtbrillen über Internet zulässig

14. Oktober 2014

Schleswig-Holsteinisches Oberlandesgericht, Entscheidung vom 29.09.2014, Az.: 6 U 2/14

Das OLG Schleswig hat entschieden, dass ein Online-Anbieter von Brillen und Kontaktlinsen auch Gleitsichtbrillen vermarkten darf, selbst wenn die Brille allein aufgrund von Angaben aus dem Brillenpass hergestellt und nicht individuell beim Optiker angepasst wird.

weiterlesen…

Jeder zweite eBook-Leser greift weiterhin zum klassischen Buch

2. Oktober 2014

Ein eBook-Reader ersetzt noch lange nicht das klassische Buch. Zu diesem Ergebnis kommt eine aktuelle Umfrage des Vergleichsportals guenstiger.de im Rahmen der Frankfurter Buchmesse 2014. Demnach gibt mehr als die Hälfte der Befragten an, gleichviel oder mehr herkömmliche Bücher zu konsumieren, obwohl sie über ein digitales Lesegerät verfügen. An der Untersuchung nahmen 447 Personen teil.

weiterlesen…

etailment Summit & Expo 2.014: Programmhighlights

23. September 2014

bevhVom 7. bis 9. Oktober findet in Berlin die etailment Summit 2.014 in Berlin statt. Das Gipfeltreffen der E-Commerce-Branche läuft unter dem Motto „Vom Re-Tail zum Me-Tail“. Dabei präsentieren Top-Entscheider aus Unternehmen, Vertreter aus Politik und Medien sowie Wissenschaftler Ideen, Konzepte und Lösungen.

weiterlesen…

ConversionBoosting vergibt Stipendien im Wert von 9.985 Euro

22. September 2014

ConversionBoostingDie Business-Community ConversionBoosting vergibt derzeit an alle interessierte Online-Marketer Stipendien und damit kostenfreien Zugriff auf unterschiedliche eLearning-Angebote. Ausgewählte Stipendiaten erhalten Zertifizierungen als „Fachmann Conversion-Optimierung”, “Spezialist Landingpage-Optimierung” und “Spezialist eCommerce-Optimierung”. Die Bewerbungsfrist läuft bis zum 26. September.

weiterlesen…

Zehn Tipps für bessere mobile Onlineshops

26. August 2014

Online-Shopper sind längst mobil geworden: Smartphone raus, Produkt suchen, Preise vergleichen und auch gleich mobil kaufen. Jedoch herrscht dabei oft Käufer-Frust statt Einkaufs-Lust, denn viele Online-Shops sind auf dem Smartphone alles andere als angenehm zu bedienen. Wo Onlinehändler ansetzen können, um den eigenen Onlineshop für mobile Endgeräte und den M-Commerce zu optimieren, zeigt der Zehn-Punkte-Überblick der Internet World Messe.

weiterlesen…

Fehlen der gewünschten Zahlart ist häufigster Grund für den Abbruch des Online-Einkaufs

20. August 2014

Gründe für den Abbruch eines Online-Einkaufs gibt es viele, aber einer wird mit Abstand am häufigsten genannt: Fast die Hälfte (48,7 Prozent) aller abgebrochenen Online-Einkäufe begründen deutsche Internetnutzer mit dem Fehlen der gewünschten Zahlart. Sicherheitsbedenken aufgrund der Präsentation des Shops und Unübersichtlichkeit der Website werden mit 35,4 und 21,8 Prozent am zweit- und dritthäufigsten als Gründe für einen Abbruch genannt. Zu diesem Ergebnis kommt eine aktuelle Umfrage des Research & Consulting Unternehmens eResult im Auftrag der PPRO Group, einem Lösungsanbieter für internationale elektronische Bezahlprozesse (www.ppro.com). Im Rahmen der Studie im Juni/Juli 2014 wurden 600 repräsentativ ausgewählte deutsche Internetnutzer befragt.

weiterlesen…

Umsatzzahlen des Interaktiven Handels im 2. Quartal 2014: Frühjahrsumsatz nicht ganz so stark wie im Vorjahr

1. August 2014

bevhDer Bundesverband E-Commerce und Versandhandel Deutschland e.V. (bevh) hat die Umsatzzahlen des 2. Quartals 2014 für den Interaktiven Handel veröffentlicht. Im Auftrag des bevh führt das Marktforschungsinstitut GIM – Gesellschaft für Innovative Marktforschung – die ganzjährig laufende Verbraucherstudie „Interaktiver Handel in Deutschland“ in diesem Jahr bereits zum zweiten Mal durch.

weiterlesen…

Mobile-Shopping: 60 Prozent der Deutschen kaufen via Smartphone oder Tablet

30. Juli 2014

Shoppen, überall und zu jeder Zeit – das sind die Vorteile des mobilen Einkaufens. In welchem Umfang die Deutschen das Mobile-Shopping nutzen und was ihnen dabei wichtig ist, wollte der Preisvergleich guenstiger.de wissen und befragte hierzu 808 Verbraucher.

 

weiterlesen…

Become Europe gibt fünf Tipps für mehr Umsatz im Jahresverlauf

23. Juli 2014

Kaum ist die Fußball-Party mit tausenden verkauften Fanartikeln abgeschlossen, da ist schon die Feriensaison in Deutschland losgegangen. Während die einen Online-Händler dem Sommerloch eher besorgt entgegensehen, haben andere sich bereits dafür gerüstet und sind mit saisonalen Kaufanreizen gut darauf vorbereitet. Become Europe GmbH, eines der weltweit führenden Netzwerke für Produkt-Ads, gibt fünf praktische Tipps, mit denen Online-Händler über das Jahr verteilt interessante Impulse für den Online-Kauf setzen können und damit ih Geschäft stabilisieren.

  weiterlesen…

Kostenloses Online-Magazin “shopanbieter to go” geht an den Start

17. Juli 2014

Das Online-Magazin ,,shopanbieter to go“ beleuchtet auf praxisnahe Weise verschiedene Aspekte des Online-Handels und bietet Händlern sowie E-Commerce Managern ein Format, in dem kleinere Themenausschnitte intensiv und umfassend erläutert werden. Auf diese Weise erhalten Shops handfeste Praxistipps und wertvolle Denkanstöße für ihr Tagesgeschäft, genauso wie für die strategische Unternehmenssteuerung.

  weiterlesen…